3D-Bilder selbst gemacht


Anzeige

Seit meiner Kindheit fasziniert mich die Möglichkeit, Fotos dreidimensional zu betrachten. Ich möchte hier in meinem Blog die Möglichkeit ergreifen und interessierten Menschen die Grundlagen der Stereofotografie ein bisschen näher bringen.

In Kürze möchte ich hier erklären, wie man mit einer „normalen“ Digitalkamera 3D-Bilder von unbeweglichen Gegenständen oder Landschaften erstellen kann. In der Zwischenzeit können Sie sich auf www.bayern3d.de einige meiner Bilder ansehen. Die Bilder sind als Anaglyphen abgespeichert. Zum Betrachten benötigen Sie eine Rot-Cyan Brille. Diese erhalten Sie z.B. hier.


Anzeige

Kommentar hinterlassen zu "3D-Bilder selbst gemacht"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*