Lokale Webentwicklung mit XAMPP


Anzeige

Wenn man dynamische- oder datenbankgestützte Webanwendungen erstellt, so werden diese oft mit der Scriptsprache PHP und dem Datenbanksystem MySQL realisiert. Inzwischen bieten die meisten Webhoster bereits Pakete mit entsprechender PHP und MySQL Unterstützung an.

Trotzdem kann es manchmal sehr nützlich sein, wenn man auch lokal über eine entsprechende Möglichkeit verfügt, PHP Programme laufen zu lassen, z.B. wenn man ein Programm ohne Internetanbindung präsentiert oder programmiert. Ich weiß, wovon ich spreche, denn während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich gerade am Strand, fernab von jeglichem WLAN, etc.

Während ich früher mühevoll Webserver, PHP und MySQL Datenbank auf meinem Laptop installiert und konfiguriert habe, nutze ich heute gerne XAMPP für solche Aufgaben.

Das Programmpaket XAMPP ist eine Zusammenstellung freier Software und bietet eine geniale Möglichkeit, z.B. eine Test- oder Entwicklungsumgebung lokal auf seinem PC einzurichten. XAMPP kommt mit allerlei Features:

  • Apache Webserver
  • PHP
  • MySQL Datenbankserver
  • FTP Server
  • diversen zusätzlichen Bibliotheken
  • und und und

Es werden u.a. die Betriebssyteme Windows, Linux und Mac OS unterstützt.

Wer jetzt eine umständliche Installation befürchtet, kann aufatmen. XAMPP ist i.d.R. innerhalb weniger Augenblicke installiert. Meine Installation ging so:

  • Entpacken
  • Datei ’setup_xampp.bat‘ ausführen
  • Fertig!

Mittels des mitgelieferten XAMPP Control Panels lassen sich die einzelnen Anwendungen konfortabel starten und stoppen oder als Dienst einrichten.

Mehr Infos und den Download von XAMPP findet man unter apachefriends.org


Anzeige

Kommentar hinterlassen zu "Lokale Webentwicklung mit XAMPP"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*