CSS statt Bitmapgrafiken?


Anzeige

Die Möglichkeiten, Webseiten mittels CSS zu formatieren sind in den letzten Jahren immer umfangreicher geworden. HTML und CSS bieten reichhaltige Funktionen, auch visuell sehr ansprechende Grafiken zu realisieren.

Könnte das eine Konkurrenz zu den bestehnden Grafikprogrammen wie Adobes Photoshop werden oder ist es eine Chance, Grafikprogrammen HTML und CSS beizubringen?

Adobe Mitarbeiter John Nack macht sich in seinem Blog so seine Gedanken darüber.


Anzeige

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Andreas Horvath

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*