Autosave Intervall in WordPress ändern


Anzeige

Schreibt man in WordPress einen neuen Post, so wird dieser alle 60 Sekunden zwischengespeichert. Das ganze nennt sich „Autosave“ und macht durchaus Sinn. Jeder der schon mal einen längeren Text z.B. durch einen Programmabsturz verloren hat, weil er vorher nicht gespeichert hat, kann das sicher bestätigen.

Das Autosave Intervall läßt sich ganz einfach anpassen. Dazu muss man die Datei wp-config.php öffnen und folgende Konstante deklarieren:

define('AUTOSAVE_INTERVAL',180);

In diesem Beispiel wird der Wert des Autosave Intervalls auf 180 Sekunden gesetzt. Autosave wird nun alles drei Minuten durchgeführt.


Anzeige

Kommentar hinterlassen zu "Autosave Intervall in WordPress ändern"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*