WordPress: Effizienteres Arbeiten im visuellen Editor mit Shortcuts


Anzeige

WordPress hat mit der Version 4.3 diverse Neuerungen eingeführt. Eine davon ist, dass man jetzt im visuellen Texteditor diverse Shortcuts verwenden kann (ähnlich Markdown). Ich möchte Ihnen kurz zeigen, wie das geht.

Wenn Sie einen Artikel im visuellen Text-Editor von WordPress schreiben, dann können Sie zukünftig Formatierungen durch Tastenkürzel einfügen.

Geben Sie z.B.
## TEXT
ein, so wir dieser durch <h2>TEXT</h2> ersetzt. Das sieht dann z.B. so aus:

TEXT

Folgende Möglichkeiten haben Sie:

Shortcut Resultat
## TEXT TEXT wird als Überschrift 2 dargestellt.
### TEXT TEXT wird als Überschrift 3 dargestellt.
#### TEXT TEXT wird als Überschrift 4 dargestellt.
##### TEXT TEXT wird als Überschrift 5 dargestellt.
###### TEXT TEXT wird als Überschrift 6 dargestellt.
- TEXT TEXT wird als unnummerierte Liste dargestellt.
* TEXT TEXT wird ebenfalls als unnummerierte Liste dargestellt.
1. TEXT TEXT wird als nummerierte Liste dargestellt.
1) TEXT TEXT wird ebenfalls als nummerierte Liste dargestellt.
> TEXT TEXT wird als Blockquote dargestellt.

Lust auf mehr WordPress? Hier ein Buchtipp: WordPress 4: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing)


Anzeige

Kommentar hinterlassen zu "WordPress: Effizienteres Arbeiten im visuellen Editor mit Shortcuts"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



Anzeige