Assoziativen Array in PHP ausgeben


Anzeige

Ein assoziativer Array läßt sich in PHP sehr leicht mit der foreach-Schleife ausgeben. Um das zu veranschaulichen, habe ich ein kleines Beispiel gemacht.
In der Variablen $arrPerson werden Vorname, Nachname und Augenfarbe gespeichert.

<?php
// Assoziativen Array erzeugen
$arrPerson = array('vorname'=>'Michael',
                   'nachname'=>'Obermaier',
                   'augenfarbe'=>'grau');
?>

So gibt man den Wert des Array-Elements mit dem Key vorname aus.

<?php
// Gibt das Wort Michael aus.
echo $arrPerson['vorname'];
?>

Um jetzt alle Elemente des Arrays auszugeben. benutze ich die foreach-Schleife. Diese iteriert über alle Elemente. Bei jedem Durchlauf wird das nächste Array-Element genommen und als Schlüssel-Wert Paar den beiden im Schleifenkopf angegebenen Variablen zugeordnet.

<?php
// Alle Elemente des assoziativen Arrays ausgeben
foreach($arrPerson as $key=>$val)
{
    // Ausgabe von 
    // $key, gefolgt von
    // Leerzeichen, gefolgt von
    // $val, gefolgt von
    // Zeilenumbruch 
    echo $key.' '.$val.'<br />';
}
?>

In diesem Beispiel wird beim ersten Durchlauf der Schleife der Variablen $key der Wert vorname und der Variablen $val der Wert Michael zugewiesen. Innerhalb der Schleife kann nun mit diesen beiden Variablen „gearbeitet“ werden.
Beim nächsten Durchlauf der Schleife wird der Variablen $key der Wert nachname und der Variablen $val der Wert Obermaierzugewiesen, usw.

Webhosting inkl. Homepagebaukasten!
Anzeige

Kommentar hinterlassen zu "Assoziativen Array in PHP ausgeben"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*