Für gute Fotos: Tamron AF 18-200mm 3,5-6,3 XR Di II LD ASL Macro digitales Objektiv

Ob auf Reisen, bei Sportveranstaltungen oder im privaten Rahmen – ein Foto fängt die schönsten Augenblicke ein und hält sie fest. Die richtige Ausrüstung vorausgesetzt können unvergessliche Momente in beeindruckenden Bildern eingefangen werden.
Auch wenn heute die kleinen Kompaktkameras immer leistungsfähiger werden, ist meiner Meinung nach eine Spiegelreflexkamera qualitativ einfach eine andere Liga. Die Auswahl an guten Kameramodellen ist groß. Trotzdem ist die Kamera selbst nur die “halbe Miete”, denn ohne ein hochwertiges Objektiv mit entsprechend gute Optik hilft die beste Kamera nicht viel.

Ein meiner Meinung nach gutes Objektiv ist das Tamron AF 18-200mm 3,5-6,3 XR Di II LD ASL Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Canon gestoßen. Dieses Objektiv wird im Augenblick auf amazon.de gerade günstig angeboten. Da ich es selbst auch benutze möchte ich hier ein paar Eckdaten vorstellen:

Brennweite

Das Tamron AF verfügt über einen sehr großen Brennweitenbereich von 18 bis 200 mm (vergleichvbar einem Brennweitenbereich von 28-300mm bei analogen Kleinbildkameras) und ist damit als Standard Objektiv für praktisch alle fotografischen Gelegenheiten geeignet. Das Objektiv wurde für Kameras mit “kleinem Bildsensor” konzipiert.

Optik

Das AF18–200mm Di II verfügt über XR (Extra Refractive Index) Gläser. Außerdem kommen drei asphärische Hybridelemente und zwei Elemente aus LD ( Low Dispersion) Glas zu Einsatz.

Zoom

Mit einer Naheinstellgrenze von 45 cm eignet sich das Objektiv auch für Makroaufnahmen.

Fazit

Mit dem Tamron AF 18-200mm 3,5-6,3 XR Di II LD ASL Macro digitales Objektiv (62mm Filtergewinde) für Canon erhält man ein solides Objektiv, das sehr universell eingesetzt werden kann. Es ist für Kameras verschiedener Hersteller, u.a Canon und Nikon mit einem “kleinen Bildsensor (Größe von 24x16mm) erhältlich.

Schreibe einen Kommentar