Filmtipp: Angels‘ Share – Ein Schluck für die Engel


Anzeige

Robbie ist in schwierigen Verhältnissen aufgewachsen und bereits mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Nach einer Schlägerei entkommt er nur ganz knapp einer Gefängnisstrafe. Zusammen mit einigen anderen Jugendlichen wird er zu gemeinnütziger Arbeit verurteilt.
Robbies Freundin ist hochschwanger und er beschließt die Chance zu ergreifen, um ein neues Leben zu starten. Bald schon baut er ein freundschaftliches Verältnis zu seinem Sozialarbeiter Harry auf.

Dieser ist Whisky-Liebhaber und nimmt die jungen Leute mit, eine Whisky-Distillerie zu besuchen.
Dort kommt während einer Verkostung Robbies großes Talent für das „Wasser des Lebens“ zu Tage. Der Junge ist offensichtlich ein Naturtalent.

Als die jungen Leute erfahren, dass ein Fass des teuersten Whiskys der Welt demnächst versteigert werden soll, fassen Sie den Entschluss ein paar Flaschen des „edlen Getränks“ in einer Nacht und Nebel Aktion zu entwenden. Das Abenteuer beginnt…

Der Film Angels‘ Share – Ein Schluck für die Engel ist meiner Meinung sehr gelungen. Eine gesunde Mischung aus Humor und Tragik. Wer englische Spielfilme mag, wir diesen Film wohl auch lieben.

Webhosting inkl. Homepagebaukasten!
Anzeige

Kommentar hinterlassen zu "Filmtipp: Angels‘ Share – Ein Schluck für die Engel"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*