Excel: Doppelte Einträge in einer Spalte vermeiden


Anzeige

Excel verfügt über einen sehr großen Funktionsumfang. Gerade deshalb ist es vielseitig einsetzbar. Mein heutiger Tipp soll Ihnen zeigen,wie man mit Excel vermeiden kann, dass in einer Spalte ein bestimmter Wert mehrmals eingegeben wird.

Zuerst einmal gehe ich von folgender Beispielsituation aus. Ich habe eine Liste mit Teilnehmern (z.B. einer Sportveranstaltung) und jeder Teilnehmer erhält eine Startnummer zugeteilt. Diese muss natürlich eindeutig sein und darf nicht doppelt vergeben werden.

datenueberpruefungExcel-2007-Ausgangslage

Um nun eine doppelte Eingabe des selben Wertes zu vermeiden, kann man das Feld in Spalte B einer Datenüberprüfung unterziehen. Dazu markiert man das Feld B3 und geht nun auf DATEN – DATENÜBERPRÜFUNG (in alten Versionen von Excel findet man das ganze imPull-Down Menü unter DATEN – GÜLTIGKEIT

datenueberpruefungExcel2007

Es öffnet sich ein Dialog. Hier kann man nun festlegen,welche Werte in der Zelle stehen dürfen. Unter “Zulassen” kann an beispielsweise auswählen, dass nur Ganzzahlen oder eine Liste mit einem Dropdown Feld erlaubt sind.
Zur Vermeidung doppelter Einträge wählt man “Benutzerdefiniert” aus. Nun kann man eineFormel eingeben. In unserem Beispielverwende ich die Funktion ZÄHLENWENN(). Diese Funktion durchsucht einen Bereich und ermittelt, wie oft ein Wert darin vorkommt.

datenueberpruefungExcel-2007-Formel

Man kann nun eine Fehler- oder Warnmeldung definieren, welche den Anwender im Falle einer doppelten Eingabe einenes Wertes darauf hinweist.

datenueberpruefungExcel-2007-FehlerEinstellen

Die Zelle kann man nun entsprechend kopieren, um die Datenüberprüfung in den anderen Zellen analog durchzuführen.
Tritt nun der Fall ein, dass ein Wert doppelt eingegeben wird, so gibt Excel die vorher festgelegte Fehlermeldung aus.

datenueberpruefungExcel-2007-Fehler


Anzeige

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Andreas Horvath

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*